a film by Christian Wehrlin

produced by Lomotion Filmproduction, SRF, ZDF/ARTE

shortfilm, fictional | Switzerland | 2020 | 15 min. | 1:1.85 | color

GRENZEN

Crew

Director Christian Wehrlin

Cinematographer Meret Madörin

Editor Marcel Wyss

Art Director Doris Baumgartner

Geffer Nils Rausch

Grip Nik Delley

Assistant Camera Delia Schiltknecht

Sound Nicolas Brunner

Colorist Christoph Walther, trinipix

Producer Magdalena Welter

Production Lomotion Filmproduction, Bern

in CO-Production with SRF, ZDF/ARTE

Cast

Pavel Robert Mika

Beat Peter Jecklin

Alejandro Antonio Buil

Dorin Vlad Chiriac

in postproductin

Synopsis

Vier Trucker aus Polen, der Schweiz, Spanien und Rumänien treffen sich auf einer kleinen Schweizer Raststätte auf ein Bier, um die Pensionierung des Polen zu feiern, als eine Radiomeldung die gemütliche Runde unterbricht: Österreich und Italien haben soeben beschlossen, keine osteuropäischen LKW-Fahrer mehr ins Land zu lassen und so ein Zeichen gegen das grassierende Lohndumping zu setzen. Unvermittelt sehen sich der Pole und der Rumäne ausserstande, ihre Fahrt am nächsten Tag fortzusetzen. Die gemeinsame Suche nach einer Lösung erweist sich als Zerreissprobe für die Gruppe und die kleine Schweizer Raststätte wird für diesen Abend zum Zentrum der europäischen Politik. Am Beispiel dieser Zwecksgemeinschaft von LKW-Fahrern, gefangen auf einer Raststätte, erzählt «Grenzen» von den Herausforderungen des Zusammenlebens in Europa.